ÖBB Logo

Konzernpersonalentwicklung

Wir arbeiten mit Freude für die ÖBB: den gesamten Konzern, dessen Gesellschaften und Organisationseinheiten, für Teams und Einzelpersonen. Die Qualität unserer Produkte sowie die Ausrichtung an den konkreten Businesszielen sind von zentraler Bedeutung für unser konzernübergreifendes Denken und Tun. Unsere Stärke liegt im Bereitstellen vielfältiger fachlicher Inputs im Weiterbildungsbereich.

Konzernübergreifend

Als Corporate University bündelt die ÖBB akademie strategisch relevante Weiterbildungsaktivitäten für unterschiedliche Management-Ebenen, ExpertInnen sowie Newcomer und Talente des ÖBB-Konzerns.

Die ÖBB akademie knüpft an Entwicklungsangebote der einzelnen Konzerngesellschaften an und führt Know-how entsprechend der Konzernstrategie zusammen.

Damit leistet die ÖBB akademie einen wesentlichen Beitrag zur nachhaltigen Unternehmenssteuerung und Weiterentwicklung von Mensch und Unternehmen.



Ergänzend dazu finden die MitarbeiterInnen im ÖBB-Bildungskatalog ein weitreichendes und flexibel buchbares Seminarangebot.

Bedarfsorientierte Personalentwicklung wird v.a. in den Kompetenzbereichen "Sozial- und Methodenkompetenz", "Gesellschaftsspezifische Aus- und Weiterbildung" sowie "konzernweite Fachausbildungen" angeboten.

Gesellschaftsspezifisch

Die Personalentwicklungen in den Gesellschaften erweitern und unterstützen die Konzernaktivitäten. Die Angebotspalette umfasst z.B. fachspezifische Aus- und Weiterbildungen sowie Maßnahmen zur Förderung von MitarbeiterInnen. Ziele und Inhalte leiten sich von den strategischen Anforderungen der einzelnen Gesellschaften ab.