ÖBB Logo

Procurement

Die Business Kompetenz Procurement fasst Einkaufsagenden des ÖBB-Konzerns zentral in einer Gesellschaft zusammen. Durch diese Bündelung ist gewährleistet, dass Lieferungen und Leistungen im gesamten Konzern zu besten Konditionen eingekauft werden. Die Aufgaben reichen von der Durchführung verschiedener Ausschreibungen und der Auswahl von Bestbietern bis hin zur optimalen Gestaltung und Abwicklung von Verträgen.

Konzerneinkauf

Eine der wichtigsten Aufgaben des Konzerneinkaufs ist die Erstellung von Regelwerken rund um Einkaufsabläufe mit Gültigkeit im gesamten ÖBB Konzern. Auch Einkaufs-Systeme stehen konzernübergreifend allen Konzerngesellschaften zur Verfügung. Sie umfassen mit Ausnahme von SAP/R3 alle einkaufsrelevanten Tools, wie die Ausschreibungsplattformen oder das Online-Bestellkatalogsystem.

Schachfeld mit Spielfiguren